Knaus Campingpark Frickenhausen

Knaus Campingpark Frickenhausen

Der Campingplatz (Frickenhausen ist ein Ortsteil von Ochsenfurt) liegt südlich von Würzburg im fränkischen Weinland. Er kann von der A3 (71 würzburg/Randesacker) und der A7 (104 Marktbreit) bequem errreicht werden. Er bietet sich also auch für einen Zwischenstopp an. Obwohl der CP direkt am Main liegt, ist davon nicht viel zu sehen, da sich einerseits vor dem CP im Main eine kleine Insel befindet und zum anderen die „Wasserplätze“ fast ausschließlich an Dauercamper vergeben sind. Ausgeglichen wird das Ganze durch ein CP-eigenes Schwimmbad.

Stellplatz

Obwohl wir einen Comfortplatz gebucht hatten, habe ich meinen 7,35 m-Caravan gerade noch untergebracht. Die Vorzeltwand stand direkt an der Straße. Diese ist aber genügend breit, so dass wir weder von abbiegenden Caravans, noch größeren Wohnmobil touchiert wurden. Der Untergrund ist weitgehend eben. Wegen des Baumbewuchs finden sich jedoch immer wieder kleine Buckel, so dass ich für den Wohnwagen einen Keil benötigte, um ihn gerade zu stellen. Der Gras bewachsene Untergrund ist fest und meine Metallschrauben (dazu mehr im Bereich „dies und das“) hielten problemlos. Auch die nagelnde Zunft dürfte keine Schwierigkeiten haben ihre Vorzeltvarianten zu befestigen. Die einzelnen Plätze sind durch Bäume und hohe freistehende Büsche voneinander abgegrenzt und überwiegend schattig. Zusätzlich steht noch eine sehr schön gelegene Zeltwiese und eine Wiese zum Abstellen von Bootsanhängern zur Verfügung.

Sanitärbereiche

Die Sanitäranlagen befinden sich parterre im zentralen Gebäudes des Campingplatzes, das im 1. Stock ein Restaurant mit Terrasse und einen Jugendraum beherbergt. Die Anlagen waren immer extrem sauber und gepflegt. Auch während des Putzens sind immer zwei Toiletten zur Benutzung freigegeben (da habe ich schon ganz andere Dinge erlebt). Die Duschen sind ebenfalls sehr sauber, wenn auch -wie üblich- die Haken zu wenig und das Bänkchen vor der Dusche zu klein sind, insbesondere für einen beleibteren Herrn.

Gastronomie

Der Campingplatz verfügt über die bereits oben erwähnte Gastronomie, die wir aber nicht getestet haben. Interessant die Terrasse, die einen schönen Blick über den ganzen Campingplatz bietet.

Besonderheit

Erwähnenswert ist sicherlich das Schwimmbad, das auch für einen Sportler ausreichend groß ist.

Der CP verfügt auch über einen Kurzzeitstellplatz für eine Nacht. Dieses Areal wird auch als Wartebereich während der Mittags- bzw. Nachtruhe genutzt.

Sonstiges

Wie bei allen Knausplätzen ist es sinnvoll, die Campingcard des DCC mitzuführen. Diese bringt auch während der Hauptsaisen erhebliche Preisvorteile.

W-Lan

nicht getestet

Homepage

http://www.knauscamp.de/frickenhausen.html